Kanustrecke

Eine angelegte 800- bis 1500 Meter lange Abenteuer-Kanustrecke am rechten Donauufer von etwa 4-5 Meter Breite, begleitet von einem Silberweiden-Galerie- und Schilfwald. Solche Paddelstrecken erhöhen die Attraktivität des Flusses als erlebbaren Naturraum.
Standort: Fluss-km 2292 – 2293 → rechtes Flussufer

Ein Beispiel wie so eine Kanustrecke aussehen könnte zeigt die ‚Dschungeltour‘ am Köslarner Bach:

Kanustrecke Köslarner Bach, Dschungeltour

Kanustrecke Köslarner Bach, Dschungeltour

KöslBach_Kanu2Mädls_2016_09_02

Bildquelle drei Fotos: Wolfgang Eder, Dschungelcamp Neuhaus

 

Weiter donauabwärts bei Thundorf soll ein Rastplatz für Fluss-Bootswanderer, in Verbindung mit einer Blockhaus-Sauna am Fluss errichtet werden.
Standort: Thundorf, Fluss-km 2275,5, Landkreis Deggendorf.

Bild von KLAFS Außensauna TALO

TALO-Aussensauna von KLAFS, Bildquelle: KLAFS GmbH & Co. KG.

Nature lovers – Ein Ort zum Staunen für Naturliebhaber

Ein zweiter Wasserwander-Rastplatz soll in der Nähe von Vilshofen gegenüber der Burgruine Hilgartsberg entstehen.
Standort: zwischen Pleinting und Vilshofen, Fluss-km 2252,5, Landkreis Passau.

Die Anlage erfolgt nach dem Muster eines kanadischen Wildniscamps. Lynn and Pat Wilbur bieten einen privaten Naturpark mit Wildnis-Zeltplätzen in einer aufgelockerten Waldatmosphäre. Dieses Zeltplatz-Areal in einem wunderschönen alten Ahornwald wird von einem naturnahen Bach durchflossen, an dem sich das Schauspiel der laichenden Lachse beobachten lässt.

Visitenkarte von Paradise Valley / Kanada

 

Flusszauber am Peenefluss

Ein Beispiel für einen naturnahen Erlebnisurlaub in Deutschland liefert der Peenefluss an der Ostsee:

… der Peenefluss bietet das, was heute viele Touristen suchen: unverbaute Landschaft, dazu ein paar kleine Hotels und ein durchdachtes Naturerlebnis-Angebot.
Claudia Tupeit, Süddeutsche Zeitung, 2. September 2010

Auszeichnung des Eden Award 2010  Abenteuer Flusslandschaft hat für ihre naturnahen Tourismusangebote den EDEN-Award  2010 erhalten. European Destinations of Excellence (EDEN) ist ein Projekt der Europäischen Kommission zur Förderung nachhaltiger Tourismusmodelle innerhalb der Europäischen Union.

Das Projekt basiert auf nationalen Wettbewerben, die seit 2006 jährlich stattfinden. In den einzelnen teilnehmenden Ländern wird jeweils ein Reiseziel – eine Destination of Excellence – aufgrund ihres herausragenden Engagements für soziale, kulturelle und ökologische Nachhaltigkeit ausgewählt. Die Preisträger sind aufstrebende, noch relativ unbekannte europäische Reiseziele ansässig in den 27 Mitgliedstaaten, den EU-Bewerberländern und den EFTA/EEA-Ländern.                                             http://de.wikipedia.org/wiki/European_Destinations_of_Excellence

mvpo_4172_160916

Foto MVPO 4172: TMV/outdoor-visions.com.

img_1453_klein_160916

Foto 1453: privat

SONY DSC

Foto Western Pomerian River District: S. Wollert

Foto Eisvogel: privat

Foto Eisvogel: privat

Weitere ausgewählte Flusstouren in der Natur in anderen Bundesländern:

Biosphärenreservat Spreewald

Gesäumt von einem Mosaik aus Wäldern, kleinen Wiesen und Feldern bilden diese Fließe ein in Mitteleuropa einzigartiges, geheimnisvolles Wasserlabyrinth.
aus: http://www.reiseland-brandenburg.de

 

Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg

Trotz fortwährender Eingriffe des Menschen ist die Elbe einer der wenigen noch naturnahen Flüsse in Mitteleuropa. Leuchtende Sandbänke, Flutrinnen, Altarme, knorrige Reste alter Auwälder prägen das Bild dieses einzigen Sandstroms Deutschlands.
aus: http://www.reiseland-brandenburg.de/

 

Kanu – Wasserwanderungen durch Brandenburg

Auf idyllischen Seen sowie naturbelassenen Flussläufen können Sie die natürliche Schönheit der Ruppiner Schweiz ungestört genießen
aus: http://www.reiseland-brandenburg.de/

 

Die folgenden Bilder von Michael Neumann zeigen die Schönheit der Flusslandschaft rund um Leipzig:

Bild von einer Kanustrecke bei Leipzig. Quelle: Michael Neumann Redaktionsbüro Glocker & Neumann GbR www.kanumagazin.de
Bild von einer Fahrt auf einer Kanustrecke bei Leipzig. Quelle: Michael Neumann Redaktionsbüro Glocker & Neumann GbR www.kanumagazin.de Nahaufnahme von einer Fahrt auf einer Kanustrecke bei Leipzig. Quelle: Michael Neumann Redaktionsbüro Glocker & Neumann GbR www.kanumagazin.de

Quelle: Michael Neumann
Redaktionsbüro Glocker & Neumann GbR
www.kanumagazin.de